Logo klein

Zuverlässige Dichtungsmittel für Gasleitungen

GasleitungssanierungWelcher Hausbesitzer kennt die Schreckensmeldung nicht, die unter dem Putz und Fliesen gelegte Gasleitung ist undicht. Früher bedeutete das anfangs eine aufwendige Suche nach ausgetrockneten Gewindeverbindungen , anschließend mussten Aufstemmarbeiten, die mit Schmutz, Staub und Lärm verbunden waren, durchgeführt werden. Wer Pech hatte, lebte dann tagelang in einer Baustelle. Wir haben die Lösung für Sie. Dank des NEUEN Verfahrens mit einem neuartigen Dichtungsmittel ist das nun vorbei.


Das heißt: Wenn ausgetrocknete Gewindeverbindungen die Ursache für die undichten Leitungen sind, kann dieser Schaden ohne großen Aufwand und in kurzer Zeit behoben werden.


Wie? Nachdem alle Geräte der Leitung abgenommen worden sind, wird sie gereinigt und anschließen das Dichtungsmittel mit Hilfe eine Pumpensystems eingeleitet. Im Inneren der Rohre setzt sich dann ein dünner Film ab. Nach Trocknung und Belüftung hat der Hausbesitzer wieder eine völlig dichte Leitung unter seinem Putz oder unter seinen Fliesen. Unsere Mitarbeiter haben auf Schulungen den Umgang mit dem Dichtungsmittel erlernt. Sie sind deshalb auch in der Lage den Kunden Fachgerecht zu beraten, wie die verschiedensten Schäden schnell und kostengünstig zu beheben sind. Ihr Vorteil: Kostengünstige und kurze Reparaturzeiten, die mühsame Suche nach Suche nach den Schadensstellen, Stemmarbeiten in bestehenden bzw. gerade erneuerten Räumen, die mit Dreck Lärm und Staub verbunden sind, sowie das tagelange Leben auf einer Baustelle entfallen.

 

ALSO EINE EINFACHE UND SAUBERE LÖSUNG!

Zum Seitenanfang